Nicht anklicken

Die Mulde und das Bauhaus

Ob das Bauhaus bei der Terminplanung auf den Kalender der Kanuten geschaut hat? Die Biosphärenfahrt am 7. und 8. September findet jedenfalls genau an jenem Wochenende statt, an dem in Dessau das Bauhausmuseum eröffnet wird. weiter…

Elbefahrer besuchen Dessau

Nach etlichen Jahren machte an diesem Wochenende wieder die Internationale Elbefahrt Station in Dessau. Die rund 80 Kanuten und Kanutinnen sind in Schmilka gestartet und fahren bis Hamburg. In Dessau kulminieren gleich zwei Jubiläen: 100 Jahre Bauhaus und die 25. Auflage der Elbefahrt. weiter…

Drei mit acht

Sie kamen zu dritt und räumten ordentlich ab. Catrin Urban, Steffen Leuken und Martin Schenke haben von der Deutschen Fun-SUP-Meisterschaft am Sonnabend in Sandersdorf acht Medaillen mitgebracht. weiter…

Kanupolo: Platz 2 in Leipzig

Die Junkershalunken belegten am letzten Wochenende den zweiten Platz im B-Turnier beim 16. Leipziger Trainingswochenende des Leipziger-Kanu-Club e.V. (LKC) am Elsterflutbecken. Das Team setzte sich aus Mitgliedern der Junkers Paddelgemeinschaft und des BSV Halle zusammen und wurde zudem von wechselnden Spielern und Spilerinnen aus Rostock, Berlin, Leipzig und Dresden unterstützt. weiter…

Junkers trifft Bauhaus

Am 1. Juni startet in Dessau der „Stadt­sommer100“ in dem das Jubiläum 100 Jahre Bauhaus Dessau gefeiert wird. Die Jun­kers Paddel­ge­mein­schaft zählt am 1. Juni zu den Gastgebern an der Festtafel „100 Tische“ auf der Kavalierstraße und lädt einen Tag später an die Elbe ein. weiter…