Nicht anklicken

10. Berg- und Talrallye im November

HP und Konrad sind die beiden Organisatoren der Berg- und Talrallye. – Foto: Thomas Steinberg

Nachdem die 10. Berg- und Talrallye im März kurzfristig wegen der Corona-Pandemie abgesagt werden musst, gibt es nun einen neue Termin: Den 21. und 22. November. Dass der Wettbewerb erstmals im Spätherbst statt im März stattfindet ist nicht die einzige Änderung gegenüber den vorherigen neun Rallyes.

Denn bislang wurde immer am Samstag von Dessau nach Vockerode und zurück gepaddelt. Nun geht die Tour über zwei Tage: Am Sonnabend wird ein Einzelstartrennen bis nach Coswig ausgetragen. Dort wird übernachtet, bevor am nächsten Tag mit einem Massenstart zurück nach Dessau gepaddelt wird.

Die Details stehen in der Ausschreibung.